Rahmenübereinkommen des Europarats zum Schutz nationaler Minderheiten

Religionsfreiheit

Religionsfreiheit

In seinem Artikel 8 enthält das Rah­menübereinkom­men des Europarats zum Schutz nationaler Min­der­heit­en aus­führliche Vorschriften zum Schutz der Reli­gions­frei­heit.

Sor­bis­che Liebfrauenkirche in Bautzen   © Manecke

 

Artikel 8 des Rah­menübereinkom­mens vere­inigt damit in ein­er einzi­gen Bes­tim­mung ver­schiedene Ele­mente aus… Weiterlesen

Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit

Artikel 7 des Rah­menübereinkom­mens des Europarats zum Schutz nationaler Min­der­heit­en soll gewährleis­ten, dass das Recht jed­er Per­son, die ein­er nationalen Min­der­heit ange­hört, auf die darin genan­nten Grund­frei­heit­en geachtet wird.

Diese Frei­heit­en sind selb­stver­ständlich uni­verseller Art, sie gel­ten für alle Men­schen,… Weiterlesen